Die Osterland Agrar GmbH ging aus der im Jahr 1997 gegründeten Frohburger Agrar GmbH hervor. Seit März 2000 sind wir in den Bereichen Pflanzen- und Tierproduktion, Bioenergie sowie Lager und Verarbeitung tätig. Unsere Pflanzenproduktion umfasst unter anderem den Anbau von Rüben, Mais, Weizen, Gerste, Ackergras, Luzerne, Raps und verschiedene Kartoffelarten sowie die Grasvermehrung; während die Milchkühe den Rohstoff für die Herstellung von Molkereiprodukten liefern. Unsere Biogasanlagen liefern grüne Energie aus landwirtschaftlichen Rohstoffen, wodurch sich ein perfekter CO²-neutraler Kreislauf ergibt.